Die folgenden Datenschutzhinweise klären dich über die Erhebung und Verarbeitung deiner Daten bei der Nutzung von der App und der Web Plattform der Foa ma Mobility GmbH (im Folgenden kurz  Foa ma genannt) auf.

  1. Datenerhebung und Verarbeitung

Foa ma erhebt und verwenden personenbezogene Daten seiner Nutzer nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Beispiele hierfür sind u.a. Ihr Name, Anschrift, Kontoinformationen, Telefonnummer oder eMail-Adressen als auch nicht personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Kategorie Person 
    • Vorname, Nachname, Geburtsdatum
  • Kategorie Kontaktdaten
    • E-Mail-Adresse, Anschrift
    • Telefonnummer
  • Abrechnung von Leistungen
    • Kontoinformationen
    • Kreditkarteninformationen
  • Kontaktaufnahme bei Service- und Supportfällen

Nicht personenbezogene Daten sind Angaben wie z. B. die Anzahl der Nutzer einer Website, oder aggregierte Fahrdaten, die nicht mehr einzelnen Person zugeordnet werden können.

Foa ma nutzt externe IT-Dienstleister, die im Auftrag von Foa ma, wie etwa die Serverinfrastruktur zur Verfügung stellen, IT-Wartungsaufgaben übernehmen oder umfangreiche IT-Lösungen zur Verfügung stellen.

Foa ma speichert deine personenbezogenen Daten solange diese für die Erfüllung des Zwecks, für den diese erhoben wurden, erforderlich sind. Darüber hinaus speichert Foa ma personenbezogene Daten, wenn es auf Grund von gesetzlichen Bestimmungen erforderlich ist, beziehungsweise bis zum Ablauf von gesetzlichen Fristen plus einer erweiterten Bearbeitungsfrist, um gegebenenfalls bestehende rechtliche Ansprüche geltend machen zu können.

Foa ma gibt Daten zum Beispiel nur an Behörden, sofern es eine gesetzliche Notwendigkeit darstellt oder Beschädigungen von Sach- oder Vermögenswerten erwiesen sind. Im Falle eines Unfalles mit einem Foa Ma Fahrzeug, werden zum Beispiel Kundendaten an Versicherungen, sofern notwendig an den Unfallgegner oder an Behörden übermittelt.

Die Website der Foa ma verwenden Cookies – das sind Textdateien, die über einen Internetbrowser im Dateisystem eines Computers gespeichert werden.

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Datenschutz | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Für die Abwicklung ihrer Cookie-Einstellungen wurde bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. >

Zurück

Cookies enthalten eine Cookie-ID, die eine eindeutige Kennung darstellen. Sie ermöglichen es Foa ma den Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern zu unterscheiden und Inhalte individuell darzustellen und auf Wünsche und Ergebnisse des Betroffenen einzugehen.

Ein Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Wenn du das Setzen von Cookies verhindern möchten, kannst du das in den Sicherheitseinstellungen deines Internetbrowsers definieren und damit der Speicherung von Cookies dauerhaft widersprechen. Bereits auf deinem Computer befindliche Cookies können jederzeit über den Internetbrowser oder direkt im Dateisystem gelöscht werden. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies eventuell ein eingeschränktes Funktionsset der Webseite zur Verfügung steht.

  • Übertragung von Personenbezogenen Daten an Dritte

Für die Erbringung der von Foa ma angebotenen Services, haben wir folgende Verarbeitungstätigkeiten Auftragsverarbeiter eingebunden

  • Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft, wie Webserver, E-Mail-Server, Speicherserver, Cloud-Management-Systeme, Geolocation-Systeme und Cloud-Speicher
  • Marketingdienstleister
  • E-Mail-Diensteanbieter
  • Zahlungssystemanbieter
  • Anbieter von Incident-Management-Systemen
  • Anbieter von Kommunikationslösungen

Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies nach europäischem Datenschutzrecht zulässig oder vorgeschrieben ist. Dies ist zum einen der Fall, wenn du ausdrücklich in die Weitergabe deiner Daten an einen unserer Kooperationspartner eingewilligt hast und/oder die Weitergabe zur Vertragsdurchführung erforderlich ist. Eine Weitergabe ist datenschutzrechtlich ferner dann zulässig, wenn die Durchsetzung von Regelungen anderer Gesetze (z.B. strafrechtliche Regelungen) die Weitergabe erfordern und dieser Weitergabe aus datenschutzrechtlicher Sicht nichts entgegensteht.

  • Betroffenenrechte

4.1 AUSKUNFTSRECHT

Du hast das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu deinen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden, und Art und Zweck der Verarbeitung.

4.2 WIDERRUFSRECHT

Wenn du eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt hast, kannst du diese jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4.3 BERICHTIGUNGSRECHT

Sollten deine bei uns gespeicherten Daten nicht richtig oder unvollständig sein, kannst du diese jederzeit korrigieren, vervollständigen oder durch uns korrigieren beziehungsweise vervollständigen lassen.

4.4 LÖSCHUNGS- UND SPERRUNGSRECHT

Du hast unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Sperrung oder Löschung der bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten. Die Löschung bzw. Sperrung deiner personenbezogenen Daten erfolgt sobald wir die Voraussetzungen für die Rechtmäßigkeit Ihres Begehrens überprüft haben. Sollten der Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. unternehmrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung deiner Daten vorgenommen werden. Nach der Löschung deiner Daten ist eine Auskunftserteilung nicht mehr möglich.

4.5. DATENÜBERTRAGUNGSRECHT

Du kannst die von uns zu deiner Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von dir selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von dir gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

4.6 WIDERSPRUCHSRECHT

Du hast das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen der Datenverarbeitung zwecks Direktwerbung zu widersprechen. Zusätzlich wird darauf hingewiesen, dass durch den Widerspruch sämtlicher Datenverarbeitungsvorgänge zu deiner Person die Durchführung des Rahmenvertrages sowie die Abwicklung von Einzelverträgen eingeschränkt oder nicht mehr möglich sein kann.

  • Aufzählung Auftragsdatenverarbeiter der Foa Ma

goUrban e-Mobility GmbH

Huemer iT-Solution Ges.m.b.H.

Huemer Data Center Gesellschaft m.b.H.